close
Share with your friends

MiFID II Compliance Funktion

MiFID II Compliance Funktion

Die SMSG veröffentlicht eine Empfehlung zum Konsultationspapier der EMSA betreffend die MiFID II Compliance Funktion.

Magdalena Ortner-Wolf

Senior Manager, Advisory

KPMG Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Am 06. November 2019 veröffentlichte die „Securities and Markets Stakeholder Group“ (SMSG) eine Empfehlung an die ESMA zu gewissen Punkten des Konsultationspapiers zur MiFID II Compliance Funktion.

In erster Linie führt die SMSG eine Vielzahl an kleinen Formulierungsvorschlägen der Leitlinien an, um die zukünftige Unmissverständlichkeit zu gewährleisten. Im Zusammenhang mit den Vorschlägen zur Erweiterung des Compliance Risk Assessment sieht die SMSG jedoch eine Erweiterung des Inhalts der Del-VO zu MiFID II und fordert die ESMA dazu auf diese abzuändern.

Bei der Anwendung des Proportionalitätsgrundsatzes bei Berichten der Compliance Funktion würde sich die SMSG wünschen, an bereits bestehende Rahmenwerke anzuknüpfen. Die derzeit genutzten Formulierungen sieht die ESMA als zu vage an; der Proportionalitätsgedanke sollte für die gesamte Guideline angewendet werden.

In gewissen Punkten schlägt die SMSG auch das Einholen und Analysieren von empirischen Daten vor, wie etwa beim Herausarbeiten potentieller Konflikte zwischen der Beschwerdemanagement Funktion und der Compliance Funktion.

Advice to ESMA 

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular