close
Share with your friends

BCBS-Konsultationspapier zu Krypto Assets

Krypto Assets

Der Basler Ausschuss veröffentlicht ein Diskussionspapier zur aufsichtlichen Behandlung von Krypto-Assets.

Verwandte Inhalte

Am 12. Dezember veröffentlichte der Basler Ausschuss für Bankenaufsicht (BCBS) ein Konsultationspapier, in dem er die aufsichtliche Behandlung von Krypto-Assets aufgrund der damit verbundenen Risiken für Banken und die Finanzstabilität thematisiert. Dazu möchte der Basler Ausschuss Kommentare von Stakeholdern zu verschiedenen Punkten der regulatorischen Behandlung einholen.

Dazu zählen einerseits Informationen zu Eigenschaften und Risikomerkmalen von Krypto-Assets, die bei der Gestaltung einer aufsichtsrechtlichen Behandlung von Krypto-Asset-Positionen der Banken berücksichtigt werden sollten, und andererseits allgemeine Grundsätze und Überlegungen, die die Gestaltung einer aufsichtsrechtlichen Behandlung von entsprechenden Risikopositionen der Banken leiten sollen, einschließlich eines veranschaulichenden Beispiels für potenzielle Kapital- und Liquiditätsanforderungen für Exposures gegenüber risikobehafteten Krypto-Assets.

Die Konsultationsfrist läuft bis 13. März 2019

BIS - Press Release

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular