close
Share with your friends

EBA-Stellungnahme zur Einlagensicherungsrichtlinie

EBA-Stellungnahme

Die EBA veröffentlichte die erste von drei Stellungnahmen in Zusammenhang mit der Umsetzung der DGSD

Alina Czerny

Director, Advisory

KPMG Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Am 08. August 2019 veröffentlichte die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) die erste von drei Stellungnahmen in Zusammenhang mit der Umsetzung der EU-Einlagensicherungsrichtlinie (DGSD). Darin macht die EBA eine Reihe von Vorschlägen zur Stärkung des Anlegerschutzes, zur Förderung der Stabilität des Finanzsystems sowie zur Verbesserung der operativen Effizienz.


Zwei weitere Stellungnahmen wird die EBA zu Auszahlungen sowie zur Mittelherkunft und Mittelverwendung im Rahmen der Einlagensicherung erarbeiten. Damit unterstützt die EBA die EU-Kommission bei der Erstellung eines Berichtes zu den Fortschritten bei der Umsetzung der DGSD (Artikel 19, Absatz 6 DGSD).

 

Opinion of the European Banking Authority
 

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular