close
Share with your friends

Leitlinien zu nicht-signifikanten Benchmarks

Benchmarks

Die ESMA veröffentlicht ihre Übersetzungen für Leitlinien zu nicht-signifikanten Benchmarks

Magdalena Ortner-Wolf

Senior Manager, Advisory

KPMG Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Am 19. Juni 2019 veröffentlichte die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) die offiziellen Übersetzungen ihrer Leitlinien für nicht-signifikante Benchmarks gemäß der Benchmark-Verordnung. Die zuständigen nationalen Behörden (NCAs), für die diese Leitlinien gelten, müssen der ESMA innerhalb von zwei Monaten nach Veröffentlichung der Leitlinien durch die ESMA in allen EU-Amtssprachen mitteilen, ob sie die Leitlinien einhalten oder einhalten wollen.

ESMA Leitlinien

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular