close
Share with your friends

IFRS-Verbesserungen

IFRS-Verbesserungen

Das IASB veröffentlicht seine Vorschläge für Änderungen an IFRS Standards im Rahmen des jährlichen Verbesserungsprozesses.

Thomas Gaber

Senior Manager, Advisory

KPMG Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Das International Accounting Standard Board (IASB) hat am 21. Mai 2019 einen Entwurf für jährliche Verbesserungen der International Financial Reporting Standards (IFRS) für 2018 bis 2020 veröffentlicht. Im Rahmen dieses jährlichen Optimierungsprozesses sieht dieser Entwurf Anpassungen an den folgenden vier Standards vor:

  • IFRS 1 (IFRS-Erstanwendung durch ein Tochterunternehmen);
  • IFRS 9 (Berücksichtigung von Gebühren beim 10 %-Barwerttest, ob grundverschiedene Vertragsbedingungen (Derecognition) vorliegen oder nicht);
  • Änderung zu begleitendem Beispiel zu IFRS 16 (Leasinganreize);
  • IAS 41 (Bedeutung von Steuereffekten bei der Fair Value-Ermittlung);

 

Bis zum 20. August 2019 können Stellungnahmen eingereicht werden.

Annual Improvements to IFRS Standards 2018-2020

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular