close
Share with your friends

Supervisory Briefing zu MiFID II

Angemessenheit von MiFID II

Die ESMA veröffentlicht eine aktualisierte Fassung ihres aufsichtlichen Briefings über die Angemessenheit von MiFID II

Magdalena Ortner-Wolf

Senior Manager, Advisory

KPMG Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Am 04. April 2019 veröffentlichte die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) ihr aktualisiertes „supervisory briefing on MiFID II appropriateness requirements“. Das Briefing soll gemeinsame Aufsichtskonzepte und -praktiken bei der Anwendung der MiFID II Angemessenheitsregelungen fördern. Die neue Version baut auf dem aufsichtlichen Briefing der ESMA von 2012 auf und berücksichtigt die von ESMA im Mai 2018 aktualisierten „guidelines on suitability“. Die aktualisierte Fassung behandelt die Bestimmung von Situationen in denen eine Angemessenheitsbewertung erforderlich ist, die Erlangung von Kundeninformationen, die Bewertung der Eignung, Warnungen an Kunden, die Qualifikation von Unternehmensmitarbeitern sowie die Dokumentation.

ESMA News

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular