close
Share with your friends

Sicherheitenrahmen des Eurosystems: Transparenzanforderungen

Transparenzanforderungen

Die EZB veröffentlicht einen Beschluss zur Übertragung der Transparenzanforderungen der EU-Verbriefungsverordnung auf den Sicherheitenrahmen des Eurosystems

Magdalena Ortner-Wolf

Senior Manager, Advisory

KPMG Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Am 22. März 2019 hat die Europäische Zentralbank (EZB) beschlossen, die im Zusammenhang mit dem Sicherheitenrahmen des Eurosystems bestehenden Meldepflichten für Daten auf Einzelkreditebene an die Offenlegungspflichten und den Registrierungsprozess für Verbriefungsregister anzugleichen, die in der Verbriefungsverordnung (Verordnung (EU) 2017/2402) niedergelegt sind. Die EZB hat diesen Beschluss mit Blick auf die Förderung der Effizienz und Standardisierung am Verbriefungsmarkt gefasst.

EZB Pressemitteilung

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular