close
Share with your friends

,,Fleißige Roboter – digitale Helfer“

,,Fleißige Roboter – digitale Helfer“

Digitalisierung und Robotics am Beispiel der Prozesse im Rechnungswesen

Helmut Kerschbaumer

Partner, Audit

KPMG Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

ACI Round Table

Der ACI Round Table am 8. April 2019 drehte sich um die spannenden Themen Digitalisierung und Robotic Process Automation (RPA) im Rechnungswesen.

 

Während in der Öffentlichkeit über diese Themen im Bereich der Produktion und Logistik regelmäßig berichtet wird, ist weniger bekannt, dass Digitalisierung und Robotics auch in der Verwaltung und vor allem auch im Rechnungswesen und Reporting zunehmend an Bedeutung gewinnen.

Digitalisierung und Robotics scheinen im ersten Moment nicht zu den Kernaufgaben eines Aufsichtsorgans zu zählen. Dass dieses Thema Aufsichtsorgane dennoch interessieren sollte, wurde von mir gleich bei der Einführung zum Round Table erläutert: Der Einsatz solcher Technologien zeigt in vielen Fällen den „Reifegrad“ des jeweiligen Unternehmens im Bereich seiner Rechnungslegungsprozesse. Darüber hinaus leisten automatisierte und gut eingeführte Prozessschritte und damit verbundene automatisierte interne Kontrollen einen wesentlichen Beitrag zum Funktionieren des internen Kontrollsystems im Bereich der Finanzberichterstattung. Das Wissen über solche Prozesse im Unternehmen unterstützt den Prüfungsausschuss bei seiner gesetzlich vorgesehenen Überwachung dieser Prozesse.

 

Beispiele für den Einsatz von Robotics

Bedeutet fortgeschrittene Entwicklung in Robotics der Verlust menschlicher Arbeitskraft? Nein, zumindest nicht im Bereich der Verwaltung und des Rechnungswesen. Statt Mensch durch Roboter zu ersetzen, zielt die Entwicklung darauf ab, dem Mitarbeiter repetitive Aufgaben abzunehmen und damit mehr Zeit für Analyse und Entscheidungen zu gewinnen. Die erfahrenen KPMG Berater Eberhard Bayerl und Michael Ginner gaben einen kurzweiligen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten und Funktionsweise von Robotics und zeigten häufig verwendete Einsatzmöglichkeiten auf. Konkrete Anwendungen demonstrierte anschließend Paul Strunz, Head of Procurement Analytics & Development bei der Wien Energie GmbH.

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular