close
Share with your friends

CRR-BV-Novelle

CRR-BV-Novelle

Die 4. CRR-BV-Novelle wurde veröffentlicht

Verwandte Inhalte

Am 17. Dezember 2018 wurde die 4. CRR-BV-Novelle im österreichischen Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Aufgrund des § 21b Abs. 1 des Bankwesengesetzes – BWG wurde die CRR-Begleitverordnung – CRR-BV geändert. Diese Novelle dient der Anpassung der CRR-BV an die Delegierte Verordnung (EU) 2018/171 bezüglich der Erheblichkeitsschwelle für überfällige Verbindlichkeiten. Die von der FMA gemäß § 23 CRR-BV festgelegte Schwelle soll daher durch den vorliegenden Entwurf an die Kriterien der Delegierten Verordnung (EU) 2018/171 angepasst werden. Durch die Änderung des § 23 wurden die Schwellenwerte wesentlich verschärft.

Bundesgesetzblatt

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular