close
Share with your friends

Q&As CSDR

CSDR

Die ESMA aktualisiert Fragen-/Antworten zur CSDR

Verwandte Inhalte

Am 12. November 2018 hat die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) ihre Q&As zur Central Securities Depository Regulation (CSDR) aktualisiert.

Der F & A-Mechanismus ist ein praktisches Konvergenzinstrument zur Förderung gemeinsamer Aufsichtsansätze und -praktiken gemäß Artikel 29 Absatz 2 der ESMA-Verordnung.

Aufgrund des Charakters der Fragen und Antworten wird daher eine förmliche Konsultation zu den vorgelegten Antworten als unnötig erachtet. Selbst wenn sie nicht förmlich konsultiert werden, kann die ESMA sie mit Vertretern der ESMA-Interessengruppe Securities and Markets, der beratenden Arbeitsgruppe der betreffenden Standing Committees oder, falls besondere Fachkenntnisse erforderlich sind, mit anderen externen Parteien prüfen. In diesem besonderen Fall hat die ESMA angesichts des Datums der Anwendung von CSDR und der Möglichkeit, dem Markt so bald wie möglich Klarheit zu verschaffen, keine derartigen Konsultationen durchgeführt. Die ESMA wird diese Fragen und Antworten regelmäßig überprüfen, um festzustellen, ob in einem bestimmten Bereich ein Teil des Materials in ESMA-Richtlinien und Empfehlungen umgewandelt werden muss. In solchen Fällen würden die in Artikel 16 der ESMA-Verordnung vorgesehenen Verfahren befolgt.

ESMA Q&As

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular