close
Share with your friends

Marktstruktur und Transparenz Themen

Marktstruktur und Transparenz

Die ESMA aktualisiert ihre Fragen und Antworten zu den Themen Marktstruktur und Transparenz gemäß MiFID II und MiFIR

Magdalena Ortner-Wolf

Senior Manager, Advisory

KPMG Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Am 14. November 2018 hat die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) ihre Q&As zu „market structures“ und „transparency topics“ im Rahmen der MiFID II und der MiFIR aktualisiert.

Die Neuerungen betreffen ua. die Pflichten des Systematischen Internalisierers in Bezug auf Instrumente, die nicht an Handelsplätzen gehandelt sind (non-TOTV), Definition von RFQ Systemen (request for quotation) und die Vorhandelstransparenz in Zusammenhang mit diesen Systemen, Konzept vergleichbarer Größe in Market-Making-Vereinbarungen und freiwillige Bereitstellung von Liquidität.

ESMA Q&As

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular