close
Share with your friends

Q&As Investor Protection

Investor Protection

Die ESMA aktualisiert ihre Fragen und Antworten zu MiFID II und MiFIR

Magdalena Ortner-Wolf

Senior Manager, Advisory

KPMG Austria

Kontakt

Verwandte Inhalte

Am 02. Oktober 2018 hat die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) die Q&As on MiFID II and MiFIR investor protection and intermediaries aktualisiert. Die Aktualisierung betrifft die Themengebiete Best Execution als auch unabhängige Anlageberatung. Zu Best Execution wurde eine Frage zu delegVO 2017/576 (RTS 28) „Berichterstattung für Unternehmen, die das RFQ-System nutzen, um einen Trade zu vereinbaren“ beantwortet. Betreffend unabhängige Anlageberatung wurden Neuerungen zu Artikel 24 Absatz 7 der MiFID II eingefügt. Ein Unternehmen kann sich nur dann als unabhängige Anlageberater aufstellen, wenn diese Wertpapierfirma eine ausreichende Palette von Finanzinstrumenten zur Verfügung stellt.

ESMA Q&As

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular