close
Share with your friends

Länderindex zur Geldwäsche

Geldwäsche

Basel Institute of Governance veröffentlicht Länderindex zu Geldwäsche-Risiken

Verwandte Inhalte

Das Basel Institute on Governance (gemeinnützige, der Universität Basel angegliederte Organisation) hat am 10. Oktober 2018 zum siebten Mal einen Index veröffentlicht, an dem sich die Geldwäsche-Risiken in 129 Ländern auf allen Kontinenten ablesen lassen. Der Index basiert auf 14 Indikatoren, darunter den Länderberichten der Financial Action Task Force (FATF), dem 1989 von den G 7-Staaten gegründeten zwischenstaatlichen Gremium, das im Rahmen der OECD die internationalen Standards zur Abwehr von Geldwäsche festlegt und überprüft. Den 2018 Basel AML Index finden Sie hier. Lesen Sie dazu auch den Artikel "Kampf gegen Geldwäsche erlahmt" der Börsen-Zeitung vom 11. Oktober 2018.

Basel AML Index

So kontaktieren Sie uns

 

Angebotsanfrage (RFP) einreichen

 

loading image Zum Angebotsformular