Stetige Innovation und Weiterentwicklung im Bereich der Digitalisierung im Gesundheitswesen fordert eine laufende Evaluierung und Anpassung der eigenen IT- und Digitalisierungsstrategie. Nur damit kann ein Gesundheitsdiensteanbieter zeitgemäße Versorgung in einer digitalen Zukunft gewährleisten.

Langjährige und umfangreiche betriebswirtschaftliche Beratungserfahrung im privaten und öffentlichen Bereich sowie spezifische Erkenntnisse unterschiedlicher Organisations- und Digitalisierungsprojekte im Gesundheitswesen – diese Erfahrung befähigt uns, organisatorische, fachliche und technische Projektvorhaben mit hoher Komplexität und fachübergreifender Kompetenz gemeinsam mit unseren Kundinnen und Kunden erfolgreich umzusetzen.

In enger Abstimmung mit unseren Auftraggeberinnen und Auftraggebern arbeiten wir sowohl fachlich als auch systemisch an Zielbildern und strategischen und operativen Strategien, die es braucht, um Organisationen nachhaltig und auftragsbezogen in die erforderliche Richtung zu steuern. Unsere Expertinnen und Experten aus dem Bereich Healthcare greifen auf einen umfangreichen Erfahrungsschatz zurück und sind in der Lage, Sie bei den unterschiedlichsten Projekten im Gesundheitswesen zu begleiten und zu unterstützen. Unser Leistungsspektrum erstreckt sich unter anderem über die folgenden Bereiche:

  • die gemeinsame Erstellung einer IT- oder Digitalisierungsstrategie
  • Verfahrensbegleitung bei benötigten (EU-weiten) Ausschreibungen
  • Anforderungserhebung bis Umsetzung neuer bzw Erweiterung bestehender klinischer Kernsysteme
  • fachliche und technische Rolloutbegleitung für IT-Systeme im Gesundheitswesen
  • Unterstützung bei Projekten mit Fokus auf datenbasierte Entscheidungen und Automatisierung durch künstliche Intelligenz, Robotics, Clinical Decision Support etc
  • Prozessoptimierung und Kostensenkung durch Big Data-Analysen und der Ableitung von Handlungsfeldern
  • Neuausrichtung der Organisation sowie Organisationsentwicklung im Zuge von Digitalisierungsprojekten, da IT-Projekte immer auch organisatorische Auswirkungen haben
  • Projektcontrolling bei komplexen Digitalisierungsprojekten mit vielen Stakeholdern
  • Aktive Begleitung auf dem Weg zu einem koordinierten IT-Service Management zur bestmöglichen Unterstützung der Geschäftsprozesse

Auf diese Weise konnten wir in zahlreichen Projekten sowohl die digitale Strategie als auch die Denkweise vieler Unternehmen / Gesundheitsdiensteanbieter mitentwickeln, begleiten und stärken.

Ihre Ansprechpartner

Kathrin Bruckmayer
KPMG Austria

Thomas Wunderer
KPMG Austria