close
Share with your friends

Nachhaltigkeit auf einen Blick

Nachhaltigkeit auf einen Blick

Nachhaltigkeit bei KPMG stützt sich auf sechs Handlungsfelder, die wir in unserer Geschäftstätigkeit fokussieren.

Nachhaltigkeit bei KPMG stützt sich auf sechs Handlungsfelder.

Um das Thema Nachhaltigkeit als Unternehmen aufzugreifen, war es zunächst wichtig, unsere wesentlichen Themen zu ermitteln. Dafür wurden zum einen die ökonomische, soziale und ökologische Auswirkung unserer Handlungsfelder analysiert. Zum anderen wurde die Relevanz der Themen für unsere Anspruchsgruppen durch Stakeholder-Befragungen erhoben.

Durch diesen Prozess haben sich sechs Handlungsfelder heraus kristallisiert, welchen wir als KPMG in unserer Geschäftstätigkeit einen besonderen Fokus zukommen lassen.

Alle Informationen und Details finden Sie im Nachhaltigkeitsbericht 2019.

Nachhaltigkeit

Integrität & Compliance

100 Prozent unserer Mitarbeiter wurden zu Compliance-Themen geschult

Bereits einer unserer sieben KPMG Werte besagt „Wir handeln integer“. Dieser Grundsatz und die Einhaltung gültiger interner und externer Regeln ist ein fundamentales Prinzip unseres Berufstandes, welches die Legitimität unserer Geschäftstätigkeit sichert.

Integrität & Compliance

Kundenfokus & Intelligence

KPMG ist Nummer 1 unter den Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften in Österreich und scheut keine Mühen diesen Erfolgskurs zu halten

In einer sich ständig wandelnden Welt sind unsere Kunden mit immer neuen Herausforderungen konfrontiert. Wir setzen unserer Kompetenzen daher dafür ein, neue Herausforderungen schnellstmöglich zu identifizieren und unseren Kunden die beste Lösung zu bieten.

Kundenfokus & Intelligence

Unsere Mitarbeiter

Es ist unser Anspruch, unsere Mitarbeiter auf dem gesamten Karriereweg mit praxisnahen Aus- und Weiterbildungen zu fördern.

Know-how ist unsere wichtigste Ressource, daher sind exzellent ausgebildete Mitarbeiter entscheidend für den Unternehmenserfolg von KPMG. Durch gezielte und kontinuierliche Weiterbildung unserer Mitarbeiter fördern wir ihre fachliche Kompetenz und schaffen ein Arbeitsumfeld, das die Motivation, Gesundheit und Zufriedenheit unserer Mitarbeiter langfristig sichert.

Unsere Mitarbeiter

Diversität und Chancengleichheit

Jeder Einzelne zählt

Diversität macht ein Unternehmen wertvoll, wir als KPMG möchten durch unser Handeln den Weg für mehr Vielfalt und Toleranz ebnen. Die Achtung des Einzelnen ist in unseren Unternehmenswerten verankert und ist ein wesentlicher Faktor um die Herausforderung des Arbeitslebens erfolgreich zu meistern.

Diversität & Chancengleichheit

Emissionen und Klimaschutz

0,9t CO2e-Emissionen beträgt der CO2-Fußabdruck eines KPMG Mitarbeiters. Somit konnten die Treibhausgasemissionen im Vergleich zum Vorjahr um 19 Prozent gesenkt werden.

Als Dienstleistungsunternehmen hat die KPMG relativ geringe Auswirkungen auf die Umwelt, wir sehen uns aber trotzdem in der Pflicht unseren Beitrag zur Reduktion der globalen Treibhausgasemissionen zu leisten. Unser CO2-Einsparungspotential liegt dabei besonders bei unserer Reisetätigkeit und bei dem Betrieb unserer Bürogebäude.

 

NEU seit August 2018

KPMG installierte im August 2018 eine Photovoltaikanlage mit 144mam Standort Linz. Durch diese Anlage können bis zu 28.000 kWh/Jahr Energie erzeugt und rund 15.000 kg CO2 Einsparungen verzeichnet werden.

 

Emissionen & Klimaschutz

Gesellschaftliches Engagement

Initiativen auf einem Blick

Um unserer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht zu werden und einen aktiven Beitrag zu einer nachhaltigen Gesellschaftsentwicklung zu leisten, engagieren wir uns für ein soziales Miteinander. Neben unserer Rolle als verantwortungsbewusster Arbeitgeber, beteiligen wir uns an einer Reihe von sozialen Initiativen und Kooperationen.

Dazu arbeiten wir mit dem Start-up „impactory“ zusammen, mit deren Unterstützung wir unser gesellschaftliches Engagement noch stärker sichtbar machen. Auf unserer KPMG Impactory-Seite finden Sie unsere Projekte, die wir unterstützen.

 

KPMG stellt Notebooks für den Heimunterricht zur Verfügung

Insgesamt 60 Geräte im Wert von rund EUR 14.000 wurden vom Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG an sozial benachteiligte Schülerinnen und Schüler übergeben. Umgesetzt wurde die Aktion im Rahmen der Initiative #weiterlernen des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und der Innovationsstiftung für Bildung. 

KPMG Presseaussendung

 

Gesellschaftliches Engagement